Navigation

Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik

In diesem Forschungsbereich geht es um die öffentliche Verantwortung von Theologie und Religionspädagogik, insbesondere um die Frage, wie beide zum Gemeinwohl in einer pluralistischen Gesellschaft beitragen können.

Projekte

Im Bereich des Christentums wird ein konstruktives, gemeinwohlorientiertes Selbstverständnis seit etlichen Jahren zunehmend intensiv unter dem Leitbegriff der „Öffentlichen Theologie“ („public theology“) diskutiert. Der Bildungsaspekt ist dabei immer wieder benannt worden, insgesamt gesehen aber bislang doch eher randständig geblieben. In anderen Religionen finden sich eigene Traditionen und Perspektiven, aus denen heraus gesellschaftliche Verantwortung wahrgenommen…

Mehr Informationen

Aus vorhandenen Studien ist bekannt, dass Jugendliche mit Migrations-
und Fluchthintergrund eine sehr hohe Religiosität aufweisen. Für
geflüchtete Jugendliche ist jedoch die Bedeutung ihrer Religiosität für ihr Leben und ihre Integration sowie die Entwicklung
ihrer Religiosität im Kontext ihrer neuen Heimat kaum untersucht. Es
lässt sich vermuten, dass Religiosität sowohl als Ressource für eine
bessere Lebens- und Integrationsbewältigung fungieren kann wie auch als
lebensbeeinträchtigendes und integr…

Mehr Informationen

Beteiligte Wissenschaftler

Publikationen