online-Angebot: Antisemitismus entgegentreten

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Als künftige Lehrer:innen liegt euch ein friedvolles Miteinander am Herzen? Dich beschäftigt besonders das Themenfeld Antisemitismus? Du wünschst Dir dazu tiefergehende Einblicke sowie konkrete Handlungsmöglichkeiten zu gewinnen, um damit verbundene alltägliche Herausforderungen im Rahmen Deiner Tätigkeit erfolgreich zu meistern? Hierzu gibt es ein attraktives Angebot!

Die Evangelische Akademie Loccum lädt Dich herzlich ein:

ANTISEMITISMUS ENTGEGENTRETEN

Die Online-Veranstaltung auf einen Blick – im Mittelpunkt fünf brisante Themen:

MO 08.11.2021 18:00 bis

19:30 Uhr

ANTISEMITISMUS HEUTE

Prof. Dr. Uffa Jensen

DI 09.11.2021 JÜDISCHE PERSPEKTIVEN AUF ANTISEMITISMUS IN DEUTSCHLAND

Konstantin Seidler

MI 10.11.2021 VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN UND ANTISEMITISMUS

Florian Eisheuer

DO 11.11.2021 REAGIEREN AUF ANTISEMITISMUS – HANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

Prof. Dr. Julia Bernstein

FR 12.11.2021 WIE KOMMEN WIR ZU EINER THEOLOGIE DES RESPEKTS?
ELEMENTE CHRISTLICHER JUDENFEINDSCHAFT UND ÜBERWINDUNGProf. Dr. Katharina von Kellenbach

 

Lass uns gemeinsam, sensibilisiert und gestärkt dem Antisemitismus begegnen. Melde dich noch heute an unter https://www.loccum.de/tagungsanmeldung/?nummer=2166.

Weitere Informationen zum Programm unter Leitung von Dr. Susanne Benzler online verfügbar unter: https://www.loccum.de/tagungen/2166/.